Herzlich Willkommen

auf der Seite der Gutenbergschule Sankt Augustin.

Hier bieten wir Ihnen einen Überblick über unsere schulischen Angebote.

Machen Sie sich einen Eindruck unseres vielfältigen Schullebens.

Beiträge von Kolleg*innen finden Sie auf dieser Seite ebenso wie Beiträge unserer Schüler*innen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch in einem persönlichen Gespräch.

Im Namen der Schulgemeinde

Florian Heinick  Schulleiter

VR Brillen in der Berufsorientierung – gerade in Zeiten der Pandemie. In einem besonderen Projekt konnten die Oberstufenschüler der Gutenbergschule trotz geschlossener Geschäfte und Kontaktbeschränkungen Berufe erkunden, ohne sich aus der Schule heraus bewegen zu müssen.

Dieses Fest hat in unserer Schule schon eine lange Tradition und ist jedes Jahr ein Highlight für unsere Schulgemeinschaft. Die ganze Schule rockt, singt, tanzt und hat Spaß, ganz im Sinne unseres Schulmottos: Gemeinsam, Bunt, Sozial – GBS GutenBergSchule.

Dazu hat die Klasse 9 ein tolles Video produziert!

Im Rahmen des Projektes „E-Schooler“ bauten die Schüler*innen der Abschlussklasse aus 400 Bauteilen einen funktionsfähigen Elektro-Roller zusammen. Unterstützt wurden sie dabei von zwei Ingenieuren der Fortbildungsakademie für Wirtschaft (FAW) in Köln. Dank an die Bürgerstiftung Sankt Augustin, die dieses tolle Projekt möglich machte.

Auch in diesem Schuljahr war der Vorlese-Wettbewerb der Unterstufe wieder ein voller Erfolg. Während der Lesewoche stieg die Lesemotivation bereits deutlich, denn es gab ja tolle Preise zu gewinnen. Alle Texte orientierten sich an dem Buch „mutig, mutig“ von Kathrin Schärer und Lorenz Pauli.

Auch in diesem Jahr fuhren die zwei 10. Klassen der Gutenbergschule nach Walberberg in die Jugendakademie, um in Workshops verschiedene Übungen zur Berufsorientierung durchzuführen. An zwei Tagen lernten die SchülerInnen viel über ihre Potentiale, Ziele und Wünsche.

Im Rahmen der interkulturellen Woche der Stadt Sankt Augustin hat die Gutenbergschule in Kooperation mit der katholischen Kirche einen kreativen Workshop auf die Beine gestellt.

Seit diesem Sommer 2020 ist die Klasse 2 b die Monsterklasse. Und wie lernt man Monster am besten kennen? Laßt euch von den tollen Ergebnissen der Mädchen und Jungen dieser monstermäßigen Klasse überraschen.

Zum Start des Schuljahres wurden die Schulneulinge der Gutenbergschule mit einem kleinen Programm von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern begrüßt.

Das Thema Märchen bearbeiteten die Schüler*innen der Klasse 5.6a  auf ganz unterschiedliche Weise. Beim Lesen tauchten sie in die Märchenwelt der Gebrüder Grimm ein.